Zum Inhalt springen

AK50-Herren

Nach einem grandiosen Aufstiegsspiel, welches man am 24.09.2023 in Altenstadt  mit 151 gewerteten Bruttopunkten gewann, spielt eine AK50-Herren Mannschaft des GC Winnerod in der Saison 2024 zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der höchsten Spielklasse Hessens – der 1. AK50-Hessenliga Herren.

Die von den Captains Stefan Köhler und Frank Drescher vor drei Jahren begonnene Neustrukturierung des Trainingskonzeptes, eine konsequente Saisonvorbereitung mit dem Head Pro und der stets wohl bedachte Aufbau der Mannschaft sind, neben den hervorragenden Leistungen der Spieler, die Grundlagen für den gemeinsamen Erfolg.

Bei der zweiten Mannschaft konnte man das Saisonziel 2023 leider nicht erreichen. Obwohl man am letzten Spieltag zu Hause den Klassenerhalt sportlich vermeintlich gesichert hatte, führte eine Entscheidung nach Regel 3.3b am “grünen Tisch” in letzter Sekunden zur Disqualifikation einer unserer Mannschaftsspieler. Dies hatte zur Folge, dass man – punktgleich mit dem Tabellendritten – abstieg und  in der Saison 2024 in der 7. AK50 Hessenliga Nord Herren antritt.

Der Mannschaftskader 2024 steht und die Saison 2024 ist geplant. Das Wintertraining mit Duncan beginnt bereits am 19. Januar und das Trainingswochenende findet vom 19. bis 21. April im Golf-Club Gernsheim statt.

Mit der ersten Mannschaft möchten wir gerne die höchste Spielklasse halten und für die zweite Mannschaft gilt es, ab dem ersten Spieltag gute Leistungen auf dem Platz zu zeigen, um direkt wieder zurück in die 6. Hessenliga Nord aufzusteigen.

Stefan und Frank sind stolz auf die AK50-Herren. Denn bei allem sportlichen Ehrgeiz und Wettkampf spielen für jeden Einzelnen des 27- köpfigen Mannschaftskader stets die Fairness, Sportlichkeit, Freundschaft und das gesellige Miteinander eine wichtige Rolle – die Mannschaft macht´s.


v.l.: Logi Tsogtbaatar, Andreas Oswald, Guido Schwarzer, Oliver Schäfer, Hans-Peter Lindner, Andi Haller, Jürgen Schreiber, Stefan Ackermann, Sven Verheim, Stefan Köhler, Frank Drescher, Holger Quant, Erwin Mattern, Ralf Enzmann

es fehlen: Richard Albrecht, Micha Billek, Markus Brückel, Carsten Dern, Christian Hetfleisch, Mike Hopper, Achim Kümmel, Nico Kumst, Andreas Marx, Frank Oßwald, Frank Reuber, Ralf Seibert, Björn Weil, Reinhard Zimmer

AK50-Herren im Ligaspielbetrieb ...

AK50-Herren aktive Mannschaftspieler Saison 2024 ...

AK50-Herren Events ...