Startseite » AK50 Hessenliga Damen: Sieg in Bad Wildungen

AK50 Hessenliga Damen: Sieg in Bad Wildungen

Die Winneröder Damen 50 haben am 1.Spieltag mit 13 Bruttopunkten Vorsprung auf die Gastgeber Bad Wildungen gewonnen. Wir sind dem Aufstieg ein großes Stück näher gekommen.

Die 5. Liga Nord besteht in diesem Jahr nur aus 2 Mannschaften. Grund dafür sind 7 Neumeldungen von Vereinen, die der 6. Hesseniga zugeordnet wurden. Durch Auf- und Abstiegsregeln plant der HGV für 2022 alle Klassen mit 4 Mannschaften zu besetzen.

Zum guten Mannschaftsergebnis trug besonders Susanne Hubatschek mit 24 Brutto bei.
Hervorzuheben ist noch das Ergebnis von Inge Meier, 11 Brutto, die ihr erstes Ligaspiel bestritten hat. Heike Vonhausen (16) und Brigitte Kräll (13) lieferten auch gute Ergebnisse ab. Lediglich Ingrid Pabst (8) und Susanne Oppermann (5) waren von ihren Leistungen enttäuscht.

Mit  unserem Heimspiel am 3.7.21 hoffen wir den Aufstieg perfekt zu machen.

Ingrid Pabst Captain Damen AK50