RABENSCHWARZER TAG DES RMKL-TEAMS IN ASCHAFFENBURG

Das Winneröder RMKL-TEAM erwischte im ungeliebten Aschaffenburger GC einen rabenwschwarzen Tag. Erstmals mussten wir mit dem 6. Platz und letzten Platz (130 Punkte) nach Hause fahren!

4. Liga
1.GC Georgenthal00.0016517000000335
2.GC Winnerod00.0016513000000295
3.GC Friedberg00.0014714500000292
4.GC Gernsheim00.0014014500000285
5.GC Bad Orb/Jossgrund00.0013914400000283
6.GP Idstein00.0013613600000272
7.Team00.0000000000


Die Team-Punkte erspielten P. Pabst (30), Dr.P. Sauerwein (29), E. Humer(28), L.Tsogtbaatar(27) und M. Streit(16)! Unser Manni Nabert musste nach Verletzung die Runde nach 9 Loch beenden (lag sehr gut im Rennen), weil ihn aus dem nachfolgenden Flight ein Spieler aus Gernsheim „abgeschossen“ hat! Der traf ihn am Handgelenk, es war kein Golfschlag mehr möglich. Wir wünschen Manni gute Besserung!

In der Tabelle konnten wir den 2. Platz – trotz des miserablen Ergebnisses – vor Friedberg knapp behaupten. Georgenthal ist uns enteilt und sind auch am letzten Spieltag in Wiesbaden nicht mehr einzuholen. Ziel für uns muss sein, den 2. Platz in Wiesbaden zu halten und damit auch den Aufstieg in die 3. Liga zu schaffen.

Es wird spannend!

EWALD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.