Turnierinformationen

Liebe Mitglieder,

wir können Ihnen eine erfreuliche Nachricht überbringen: Durch die aktuelle Verordnung des Landes Hessen ist ab sofort der sportliche Wettkampfbetrieb möglich. Diese positive Entwicklung gehen wir entsprechend mit und steigen nun in eine aktualisierte Turnierplanung ein.

Die zentralen Bezugspunkte bei der Planung aller Turniere bzw. Turnierformate waren u.a. die Einhaltung der Vorgaben für den Bereich des Sports, aber auch die Berücksichtigung der Möglichkeiten des Park-Restaurants für die Sicherstellung eines geregelten Betriebs.

Dies führt dazu, dass wir nach den aktuellen Vorgaben (vorerst bis zum 05.07.2020) die Teilnehmerzahlen bei den Turnieren auf max. 51 Personen begrenzen müssen. Selbstverständlich werden wir auch die weitere Entwicklung der politischen und verbandsbezogenen Vorgaben im Blick behalten, um situative Anpassungen wie u.a. eine Erhöhung der Teilnehmerzahlen zu ermöglichen.

Die geplante Winneröder Golfwoche wird den Startschuss in das Turniergeschehen geben. Beginnend mit einem 9-Loch-Turnier am Freitag, den 26.06., folgt am Samstag, der Preis des Präsidenten (hier hat es eine Änderung im Turnierkalender gegeben) und Sonntag das Early-Bird-Turnier.

Aufgrund der derzeit geltenden Bestimmungen ist aber weder bei dem 9-Loch Turnier noch bei dem Early-Bird-Turnier ein Kanonenstart möglich.

Stattdessen werden die jeweiligen Turniere von Tee 1 (Afterwork) bzw. Tee 1/10  (Preis des Präsidenten und Early-Bird-Turnier) gestartet. Anmeldungen sind ab sofort über das Internet, per Mail oder telefonisch über das Sekretariat möglich.             

Die Teilnehmerzahl ist beim 9-Loch-Afterwork begrenzt auf 36 Spieler.

Zudem können wir Ihnen weitere erfreuliche Mitteilungen überbringen:

  • EDS-Runden sind ebenso wie Turniere wieder möglich, auch für die Handicapklasse 1! Die Anmeldung findet an der Rezeption statt.
  • Matchplay-Turniere: Es sind zwei Matchplay-Turniere (Start im Juli) mit attraktiven Preisen geplant. Eines für 32 Teilnehmer*innen der Handicapklassen 1-3 und eines für ebenso 32 Teilnehmer*innen der Handicapklassen 4-6. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ab der kommenden Woche unserer Homepage. Wenn Sie Fragen dazu haben, setzen Sie sich bitte unter der 06408-9513-62 mit dem Pro-Shop in Verbindung.

Leider müssen wir Ihnen jedoch mitteilen, dass das geplante Sommerfest im Innenhof am 26. Juni auf Grund der aktuellen Situation nicht stattfinden kann.

Sie finden aktuelle Informationen zu den Turnieren laufend aktualisiert auf der Homepage des Golf-Parks.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Spiel auf unserer schönen Anlage und freuen uns Sie bei dem ein und anderen Turnier begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße senden Ihnen,

Kim Tarek Kleczka (Geschäftsführer Golf-Park Winnerod)

und

Dr. Yvonne Zimmer-Ackermann (Vizepräsidentin für Breitensport und Kommunikation, Golf-Club Winnerod)