Mittelhessen
Lich Golf-Club

Team-Cup Mittelhessen

Der seit 2012 ins Leben gerufene jährliche Team-Cup Mittelhessen fand auch dieses Jahr auf der Golfanlage in Lich statt. Spielberechtigt sind die besten mittelhessischen Herrenteams aller Altersklassen. Alle Herrenmannschaften treten im 4er Team zuerst über 9 Löcher im Vierer-Brutto-Bestball- gefolgt vom Einzel-Brutto-Zählspiel-Modus über 18 Löcher gegeneinander an. Ralf Enzmann, Marco Danisch, Jan Stocker und Sascha Michele vertraten die Farben vom GC Winnerod und versuchten sich gegen die anderen mittelhessischen Clubs zu behaupten.

Bei den Vierern konnten Ralf Enzmann zusammen mit Sascha Michele auf den Licher Front Nine mit 39 Schlägen (3 über Par) den Abstand zu den anderen mittelhessischen Kontrahenten noch relativ überschaubar halten. Der andere Vierer mit Marco Danisch und Jan Stocker musste leider etwas mehr Federn lassen und kam auf den Back Nine mit einer 42 (6 über Par) ins Clubhaus. Somit rangierte der GC Winnerod zur Halbzeit mit zusammen 9 über Par (3 + 6) auf dem geteilten 7. Platz von insgesamt 9 Teams.

Auf den Einzelrunden mussten leider alle Winneröder Spieler sowohl für die heißen Temperaturen von 38° Celsius als auch für die Licher pfeilschnellen Grüns ihren Tribut zollen. Denn das Stimpmeter an diesem Tag ergab eine Geschwindigkeit von 305cm auf den Licher Grüns (PGA-Tour-Wert liegt bei 320cm!!). Sascha Michele brachte 86 Schläge (14 über Par) ins Clubhaus. Ralf Enzmann kam mit 89 Schlägen (17 über Par) rein. Marco Danisch steuerte 94 Schläge (22 über Par) zum Mannschaftsergebnis bei. Das Streichergebnis blieb an Jan Stocker mit einer 95 (23 über Par) hängen.

In der Gesamtwertung wurde damit der nach den Vierern geteilte 7. Platz verspielt und der GC Winnerod rangierte nach den Einzelergebnissen auf dem alleinigen 8.Platz.

4. Team-Cup Mittelhessen Ergebnisliste

© Copyright 2019 Golfpark Winnerod by Werbeagentur Hanau