Schwarzer Tag für unser RMKL-Team in Hof Hausen v. d. Sonne!!!

Unser RMKL-Team hat am Freitag in Hof Hausen Lehrgeld bezahlt! Nicht nur die
Streichergebnisse ( 2 x 22 Punkte und 1 x 23 Punkte) waren unter unserem normalen
Niveau. Auch die gewerteten 5 Spieler (Fehr, Humer, Pabst, Becker und Keller)
erfüllten die Erwartungen nicht – blieben alle unter 30 Punkten! Mit einem Gesamtergebnis
von nur 132 Punkten haben wir ganz schön Federn gelassen und finden uns im Moment
auf dem vorletzten Platz in der Tabelle.

Natürlich waren die Temperaturen schon grenzwertig (36 Grad)! Aber Spieler der anderen
Teams konnten die Belastung anscheinend besser wegstecken.
Die Abstände sind zwar nicht groß (16 Punkte zum 2.Platz und 11 Punkte zum 3.Platz. Unser
Ziel muss es aber sein, den verlorenen Boden schnellstens wieder gut zu machen. Die
nächste Gelegenheit dazu haben wir am 01.07.2016 In Weilrod.

Ich bin sicher, dass die Mannschaft in Weilrod anders auftreten und entsprechende Ergebnisse
liefern wird.

 

Logo als jpg