Frankfurt GOLF CLUB

1. Spieltag im Frankfurter Golfclub, PAR 71 am 02.05.2015 ab 9:00 Uhr

Der Auftakt in die Jungsenioren-Saison 2015 verlief am Samstag sehr zufriedenstellend. Das erklärte Spieltags- und Saisonziel, sich auf einem Nichtabstiegsplatz in der höchsten Liga für Jungsenioren zu platzieren, wurde erreicht.

Bei sehr schönem Wetter wurde im Frankfurter Golfclub teilweise sehr gutes Golf gespielt. Die Heimmannschaft des Frankfurter GC stellte ihre Favoritenrolle mit insgesamt 18 Schlägen über Par eindrucksvoll unter Beweis. Erwartungsgemäß erspielte sich der Golf- & Landclub Kronberg mit insgesamt 47 Schlägen über Par den 2. Platz. Das Rennen um Platz 3 verlief denkbar knapp zwischen den Golfclubs aus Friedberg und Winnerod. Um so erfreulicher ist das Ergebnis aus Winneröder Sicht, da man sich mit insgesamt 58 Schlägen über Par gegenüber dem GC Friedberg (insgesamt 61 Schläge über Par) mit 3 Schlägen weniger durchsetzen konnte. Somit fährt der GC Winnerod am 2. Spieltag mit einem Punkt Vorsprung gegenüber Friedberg nach Kronberg.

Für den GC Winnerod kamen zum Einsatz: Nico Kumst (8 über Par), Christian Born (9 über Par), Holger Rössel (9 über Par), Sascha Michele (15 über Par), Mike Hopper (17 über Par) sowie Christian Hetfleisch (17 über Par).

JS1_2015_1.SP

© Copyright 2019 Golfpark Winnerod by Werbeagentur Hanau