Crunchtime in Winnerod

In der 6. Hessenliga Nord unserer AK50 I kommt es zu einem spannenden Spieltag am 09.09.2017.

Zum 3. Spieltag am 12.08. in Bad Arolsen wurde erstmals in der Saison Herbert Schäty eingesetzt, der mit einer überzeugenden Leistung von 33 Bruttopunkten bei einer deutlichen Unterspielung mit 39 Netto, unterstützt von Edel- Caddie Michael Rau, den geteilten Tages- Einzelsieg erspielte. Ralf Enzmann (21 Brutto), Wolfgang Haas (27), Guido Schwarzer (24) und Ralf Seibert (28) brachten Ergebnisse nahe ihrer Vorgabe herein. Richard Albrecht lieferte mit etwas Pech bei 18 Punkten den Streicher, was bei einem gesunden Landregen über fast den ganzen Spieltag hinweg auch nicht schlecht war. Es fehlten mit 133 Brutto nur drei Punkte zum Tagessieger, der Heimmannschaft Bad Arolsen. Überraschend kam der Aufstiegsfavorit Altenstadt mit den Bedingungen am schlechtesten zurecht. Damit liegen in der Ligatabelle zwischen dem Ersten Arolsen,  8 Mannschaftspunkte 354 Brutto und dem Letzten Zierenberg, 7 MP 349 Br. Nur ein Punkt und 5 Schläge. Jedes Team in dieser engsten  Klasse des gesamten  HGV- Spielbetriebs kann am letzten Spieltag noch aufsteigen oder absteigen. Winnerod hat Heimrecht und freut sich auf einen spannenden Spieltag.

 

6. Liga Nord AK50-Hessenliga Herren 2017
Platz Golf-Club Punkte Stfd
Punkte
Altenstadt
03.06.2017
(12:00 Uhr)
Zierenberg
15.07.2017
(10:30 Uhr)
Bad Arolsen
12.08.2017
(10:30 Uhr)
Winnerod
09.09.2017
(11:30 Uhr)
1. Bad Arolsen 8 354 3 Pkt. / 116 1 Pkt. / 102 4 Pkt. / 136
2. Altenstadt 8 353 4 Pkt. / 125 3 Pkt. / 112 1 Pkt. / 116
3. Winnerod 7 351 2 Pkt. / 116 2 Pkt. / 102 3 Pkt. / 133
4. Zierenberg 7 349 1 Pkt. / 101 4 Pkt. / 129 2 Pkt. / 119

 

download