Clubvergleich geht klar an Winnerod

Der alljährliche Clubvergleich der Golfclubs aus Marburg, Braunfels und Winnerod fand in diesem Jahr auf der schönen Anlage des Gc Braunfels statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen 71 Spieler/-innen auf die Runde. Das von Friedhelm Knapp (Spielführer des Gc Braunfels) perfekt organisierte Turnier lockte alleine 40 Teilnehmer/-innen aus Winnerod an den Start. Nicht allzu verwunderlich, dass der Tagessieg in der Clubwertung klar an Winnerod ging. Aber auch in den Einzelwertungen konnten die Spieler/-innen aus Winnerod glänzen. Allen voran Lothar Schneider der mit einer 4 über Par Runde das Brutto gewann, gefolgt von Tim Gorr (5 über), Herbert Schäty (7 über) und Andi haller und Thorsten Walther mit je 9 über Par. Das Brutto der Damen ging knapp an Braunfels, aber Beate Petersen aus Winnerod konnte mit 10 über Par den zweiten Platz belegen und verbesserte ihr HCP auf 10,2. Clarence Moore, Ewald Humer und Susanne Oppermann hießen die Sieger der Nettoklasse B und auch in der Nettoklasse C kamen mit Daniel Baumann, Cornelia Schlapp und Malte Klett die Gewinner aus Winnerod.

Nächstes Jahr ist dann der GC Winnerod Ausrichter dieses schönen Mannschaftswettbewerbs und der Vorstand freut sich schon jetzt, zahlreiche Teilnehmer, insbesondere aus Braunfels und Marburg begrüßen zu dürfen.