• Dezember

      22

      2016
    • 1261
    • 0

    Wir sagen Danke für eine schöne Golfsaison 2016

    Zum Schluss möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit, Ihr Vertrauen und Ihre Treue bedanken. Wir wünschen Ihnen besinnliche und fröhliche Weihnachtstage und von Herzen viel Glück, Erfolg, Gesundheit und wunderschöne Golfrunden im neuen Jahr.

    • Dezember

      21

      2016
    • 1478
    • 0

    Jugendgolf Winnerod

    Nach Max Steinmüller schaffen es auch Luca Haller und Moritz Bott in den Perspektivkader des Hessischen Golfverbandes! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!                            Luca Haller                                          

    • Dezember

      15

      2016
    • 1198
    • 0

    Jugendarbeit des Golf Club Winnerod schafft SILBER!!!!

    Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung / Zertifikat Silber Der Golf Club Winnerod hat sich 2016 am Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung beteiligt. Alle Beteiligten hatten ein Ziel, die gesamte Jugendarbeit noch besser zu machen, dies bedeutete aber auch, einen größeren Einsatz von der Jugendteamleitung, den Trainern, dem WINN Förderverein und natürlich den Eltern und Kindern! Ziel des

    • Dezember

      13

      2016
    • 1327
    • 0

    Krimilesung im Golf – Park Winnerod 

    Vor rund 50 interessierten Zuhörern hat unser Mitglied Henrich Dörmer sein literarisches Debüt bei einer Lesung im Restaurant des Golfparks vorgestellt. “Ich freue mich wie ein kleines Kind,” gestand er gleich zu Beginn seinen Gästen. Seit den gebürtigen Licher vor einigen Jahren der Golfvirus gepackt hatte, hatte er nicht nur viel Zeit auf der Driving Range verbracht, sondern auch dem Studium diverser Golfliteratur gewidmet – dazu gehörten auch einige Golfkrimis. Nachdem er nach diesen Schmökereien sich hin und wieder vorgestellt hatte, wie ein Golfkrimi noch aussehen könnte, hatte er eines Tages seine Geschichte im Kopf. “Jetzt musste die Geschichte nur noch geschrieben werden. ” Bis diese dann aber ihre letztgültige Fassung erreichte, musste noch einiges an Teamwork absolviert werden. Henrich dankte einigen, die bei Feinschliff geholfen hatten, vor allem aber seiner Familie, die ihn bei diesem Projekt unterstützte. Dem Werk merkt ein große Liebe zu Details an, zum golferischen Knowhow hatten einige Clubkollegen mit beigesteuert. Die Geschichte spielt in Mittelhessen – Henrich hat seine Heimatliebe nicht nur durch die Schauplätze (Gießen, Hungen, Lich), sondern auch durch die Verwendung hiesiger Dialekte (mittelhessisch und manisch) gezeigt. Die Geschichte beginnt mit einer Episode während der Bombadierung 1944. Dann setzt die Geschichte mit einem vermeintlichen Golfunfall ein, ein Spieler wurde von einem Golfball offensichtlich tödlich verletzt. Doch bei dem Ermittler kommen bald Zweifel auf … Henrich Dörmer bewies bei seinem Vortrag auch schauspielerisches Talent, vor allem bei den Passagen mit Dialekt oder mit einem Betrunkenen und erhielt am Ende viel Applaus. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Michele Alberti Trio. Das Buch kann über den Autoren sowie in Buchhandlungen in Lich und Gießen (Alpha, Rickersche) bezogen werden.                                   

    • Dezember

      7

      2016
    • 2755
    • 0

    Park-Restaurant

    Besuchen Sie uns noch im Dezember 2016. Anbei die letzten Events für dieses Jahr. parkrestaurant (Klick den Link)

    • Dezember

      1

      2016
    • 979
    • 0

    LATE NIGHT SHOPPING BY KÖHLER

               LATE NIGHT SHOPPING BY   KÖHLER TERMIN:    FREITAG, 09. 12. 2016 UHRZEIT:   19.30 UHR bei Köhler  Snacks und Getränke stehen auch bereit. Damit Dennis Eberl planen kann, bitte Eure Zusagen für die Teilnahme an das Sekretariat in Winnerod bis zum 05.12.2016 Über eine zahlreiche Teilnahme freuen wir uns! EWALD und ANDI

© Copyright 2019 Golfpark Winnerod by Werbeagentur Hanau