⛳ 3. Hessenliga Nord – Deja vu im Aufstiegsplayoff ⛳

Dass sich Geschichte wiederholt, geschieht sehr selten. Nach dem am Samstag doch recht ungefährdeten Sieg im Hessenliga-Halbfinale, gegen den Licher GC (7,5 : 4,5), kam es am Sonntag zum Playoff um das Aufstiegsspiel in die zweite Hessenliga. Der Gegner hieß, wie vor einem Jahr, Bad Nauheim. Das Zwischenergebnis nach den Vierern lautete, wie in 2018, durch die Punkte von Hopper/Kumst (all square) und Wack/Steinmüller, M. (2 auf) 1,5 zu 2,5. Leider wiederholte sich diese Golf-Geschichte aus dem letzten Jahr dann auch bis zum unglücklichen Endstand von 5,5 zu 6,5 gegen die Winneröder. Nach den Siegen von Mike Hopper (5 auf 3), Nico Kumst (1 auf), Max Steinmüller (5 auf 3) und Jonas Wack (3 auf 2) fehlte letztlich ein halber Punkt, um den Favoriten ins Stechen zu zwingen.

Dennoch muss man dem gesamten Team nach der nun doch langen Saison und zwei anstrengenden Tagen ein großes Kompliment für diese Leistung aussprechen.